Konsolen.net > News > Allgemein: "Far Cry-Demo" indiziert

news

10.03.04 - Allgemein: "Far Cry-Demo" indiziert

geschrieben von Klaus Reiss um 11:36 Uhr.

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat die Singleplayer-Demo zum deutschen Vorzeigeprodukt Far Cry indiziert. Die Indizierung tritt Ende März in Kraft. Grund dafür sei das so genannte "Ragdoll"-Verhalten, das für die physikalisch korrekte Bewegung lebloser Körper unter Beschuss verantwortlich ist. Um eine Indizierung der deutschen Vollversion zu vermeiden, wurde dieses Feature aus der hierzulande erscheinenden Version herausgenommen. Ubisoft geht aber von der Indizierung der europäischen und amerikanischen Importversionen aus, die das Feature weiter beinhalten werden. Die deutsche Vollversion des Spiels wurde von der USK - Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle beim FJS e.V. mit "keine Jugendfreigabe" gekennzeichnet.

Quelle: Gamesmarkt

Copyright 1996-2007 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.