Konsolen.net > News > Nintendo DS: Big N sagt Pixelfehler Kampf an

news

23.11.04 - Nintendo DS: Big N sagt Pixelfehler Kampf an

geschrieben von Sascha Gläsel um 12:04 Uhr.

Offensichtlich hat Nintendo in den USA bei der Veröffentlichung des Nintendo DS auch Geräte ausgeliefert, deren Displays Pixelfehler aufweisen. Big N hat eingeräumt, dass es Geräte gebe, auf denen ein oder zwei Pixel defekt seien, so dass diese immer nur eine Farbe anzeige. Dies sei trotz des hohen Standards bei der Produktion nie auszuschließen - auch bei anderen LCD Produkten käme dies vor.

Dieses Problem sei nur auf diese defekten Pixel beschränkt und weite sich auch nicht aus. Nintendo bittet die User mit solchen Fehlern auszuprobieren, ob dies den Spielgenuss beeinträchtigt oder nicht. Sollte es sich als störend herausstellen, ist Big N im Rahmen der einjährigen Herstellergarantie bereit, das Spielehandheld nach Einsendung zu reparieren falls es notwendig sei.

Quelle: Eurogamer.net

Copyright 1996-2007 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.