Konsolen.net > News > Allgemein: EA sichert sich NFL exklusiv

news

15.12.04 - Allgemein: EA sichert sich NFL exklusiv

geschrieben von Sascha Gläsel um 12:49 Uhr.

Ein harter Schlag für die Take-Two/Sega: Electronic Arts hat sich für fünf Jahre exklusiv die Rechte an der NFL gesichert. Damit wird in Zukunft ausschließlich EA Sports John Madden Football Reihe auf die aktuellen Spieler, Teams und Stadien der NFL zurückgreifen können. Dieser Deal umfaßt sowohl alle Plattformen (inklusive Handheldmarkt, aber ohne Handygames) als auch alle Arten von Spielen - von Simulationen, über Arcade oder Action Games bis hin zu Managerspielen.

Damit stehen NFL Fans in Zukunft nur noch die Madden und NFL Street Games von Electronic Arts (und eventuell ein noch nicht angekündigter Managerableger) offen, wenn sie von Haus aus mit den Stars der berühmten Footballliga in Konsolen- oder PC-Aktion treten wollen. Damit hat EA den Konkurrenten Take-Two/Sega effektiv ausgeschaltet, die in diesem Jahr mit ihrer ESPN NFL Reihe zum Kampfpreis von 20 US-Dollar in den USA an der Vormachtstellung der Madden Reihe rütteln konnte. Da Electronic Arts in Zukunft offenbar keine Konkurrenz mehr zu fürchten hat, könnte der Spielekäufer zum Verlierer werden.

Quelle: GameSpot.com

Copyright 1996-2007 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.