Konsolen.net > News > Xbox: MS tauscht Stromkabel aus

news

17.02.05 - Xbox: MS tauscht Stromkabel aus

geschrieben von Sascha Gläsel um 15:39 Uhr.

Microsoft tauscht in einer großangelegten Rückrufaktion die Stromkabel seiner Xbox aus. Einige ausgelieferte Exemplare sind fehlerhaft. Laut Microsofts Robbie Bach soll weniger als eines von 10.000 Kabeln diesen Fehler aufweisen. Trotzdem habe man sich zu einem Austausch des Bauteils entschlossen, weil bei einigen wenigen Kunden weltweit das Kabel offenbar durchgeschmort ist und zum Beispiel leichtere Schäden an Teppichen aber auch kleinere Verbrennungen verursacht hat.

Betroffen sind in Europa alle Xbox Geräte, die vor dem 13. Januar 2004 hergestellt wurden. Über http://www.xbox.com/de-de/default.htm bietet das Unternehmen eine kostenlose Bestellung eines neuen Stromkabels an. Dazu wird die Seriennummer der Konsole und das Herstellungsdatum benötigt (findet ihr auf der Unterseite der Xbox). Damit es nicht auch bei euch zu Problemen kommen kann, empfiehlt Microsoft die Xbox nach dem Spielen komplett vom Stromnetz zu trennen. Na denn, fröhliches Uhrzeiteinstellen ...

Eine ausführliche FAQ Sektion zu diesem Thema findet ihr unter

http://replacements.webprogram.com/de-de/faqs.asp#Q-1

Quelle: Eurogamer.net; Xbox.com

Copyright 1996-2007 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.