Konsolen.net > News > Xbox: Phillips lizensiert Xbox Technologie

news

01.04.05 - Xbox: Phillips lizensiert Xbox Technologie

geschrieben von Sascha Gläsel um 2:26 Uhr.

Der niederländische Unterhaltungselektronikriese hat von Microsoft die Xbox Technologie lizensiert um seine DVD-Festplattenrekorder tauglich für Xbox Spiele zu machen. Erste Festplattenrekorder von Phillips, die Xbox Spiele wiedergeben können, sollen bereits im Mai in Europa und im Juni in den USA auf den Markt kommen. Das Einsteigermodell DVDR 104XB mit 80 GByte Festplatte wird voraussichtlich für 399 Euro in den Geschäfte landen. Das Spitzenmodell DVDR 104HXB wartet mit einer 160 GByte Festplatte auf und wird voraussichtlich für 449 Euro den Besitzer wechseln.

Beide Geräte können sowohl Fernsehsendungen als auch Spieleszenen von Xbox Games aufnehmen und auf DVD Brennen. Von den Festpatten sind jeweils 10 Gbyte für die Xbox reserviert, die auch nur für Spielstände oder Musikstücke genutzt werden können. Dabei dürft ihr nicht nur eigene Musik CDs auf die Xbox Partition bannen, sondern auch Sounds oder Songs von Fernsehaufnahmen.

Quelle: Blödus.Scherzus.Aprillus.DE

Copyright 1996-2007 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.