Konsolen.net > News > PlayStation2: EyeToy Nachschub mit "SpyToy"

news

03.06.05 - PlayStation2: EyeToy Nachschub mit "SpyToy"

geschrieben von Sascha Gläsel um 16:22 Uhr.

Mit SpyToy wird Sony im September einen weiteren Titel für sein pfiffiges Kamerazubehör anbieten. Näheres entnehmt bitte der folgenden Pressemeldung des Unternehmens:

Neu-Isenburg, 2. Juni 2005. Sony Computer Entertainment Deutschland gibt die Veröffentlichung von SpyToy im September dieses Jahres für PlayStation 2 bekannt. Damit wird das beliebte EyeToy-LineUp um einen weiteren und innovativen Titel bereichert. Entwickelt vom EyeToy-Team der SCE London Studios, wird SpyToy das ideale Werkzeug für schlaue Detektive und angehende Geheimagenten. Denn SpyToy bietet EyeToy-Fans zahlreiche „Überwachungs“-Modi, die aus PlayStation 2 im Handumdrehen ein geniales Sicherheitssystem werden lassen. Die neue „Gesichtserkennungs“-Technologie erlaubt dabei den kleinen Spionen des hart umkämpften Kinderzimmers, Profile zu erstellen und Einstellungen vorzunehmen, auf die nur der PlayStation-Eigentümer persönlich zugreifen kann.

Jetzt können bei Abwesenheit alle Aktivitäten im Zimmer genauestens unter die Lupe genommen werden. Und wer die Eindringlinge mal so richtig überraschen möchte, der darf eine persönliche Botschaft aufnehmen, die abgespielt wird, sobald die EyeToy-Kamera eine Bewegung im Zimmer registriert. Das wird die kleinen Geschwister endlich davon abhalten, sich dauernd irgendwelche Sachen zu „borgen“. Alle gefilmten Audio- und Video-Files können anschließend auf der Memory Card gespeichert und betrachtet werden – Vor- und Zurückspulen sowie Zeitlupen-Funktion inklusive.

Dank der neuen und verbesserten Technik in SpyToy, wird die Auflösung von geknipsten Bildern mit der EyeToy-Kamera auf 640x480 Pixel verdoppelt. So sind alle Hobby-Spione in der Lage, Beweisfotos der Übeltäter zu schießen. Doch SpyToy bietet nicht nur die unterhaltsamen Überwachungs-Modi, sondern auch einige Mini-Spiele, die alle in der Welt der Spionage angesiedelt sind. So dürfen die Spieler unter anderem geheime Codes knacken, Bomben entschärfen oder per Satellit bestimmte Orte heranzoomen, um ein kriminelles Superhirn aufzuspüren, das die Welt an sich reißen möchte. Das sorgt für einige unterhaltsame Stunden mit EyeToy und PlayStation 2.

SpyToy wird vorrausichtlich im September 2005 erhältlich sein.

Quelle: Pressemeldung SCEE

Copyright 1996-2007 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.