Konsolen.net > News > PSP: Keine Beschlagnahme von PSP bei Endkunden

news

24.06.05 - PSP: Keine Beschlagnahme von PSP bei Endkunden

geschrieben von Sascha Gläsel um 13:01 Uhr.

Während Sony Computer Entertainment Europe rigoros gegen gewerbliche Grauimporteure ihres PSP vorgeht, habe das Unternehmen keine Pläne, gegen private Käufer eines PSP Importes vorzugehen und deren Geräte einziehen zu lassen. Britische Medien hatten über solche Pläne von SCEE berichtet, so dass sich Sony zu einem Richtigstellung genötigt sah. Mal ganz davon abgesehen, ob es überhaupt eine rechtliche Handhabe gegen private Grauimporteure gibt.

Quelle: Gamesindustry.biz

Copyright 1996-2007 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.