Konsolen.net > News > Multiplattform: Australien bannt "San Andreas"

news

01.08.05 - Multiplattform: Australien bannt "San Andreas"

geschrieben von Sascha Gläsel um 15:39 Uhr.

Auch in Australien wird Rockstars Grand Theft Auto San Andreas aus den Regalen der Händler und Verleiher verschwinden. Die australische Behörde Office of Film and Literature Classification hat aufgrund des versteckten Sex-Mini Games (Hot Coffee) die Alterseinstufung von MA15+ aufgehoben, so dass aufgrund einer fehlenden "Ab 18" Einstufung in Down Under eine Empfehlung an Händler herausgegangen ist, das Spiel umgehend aus dem Sortiment zu entfernen.

Quelle: Gamesindustry.biz

Copyright 1996-2007 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.