Konsolen.net > News > Xbox 360: 299 Euro für Basisvariante

news

18.08.05 - Xbox 360: 299 Euro für Basisvariante

geschrieben von Sascha Gläsel um 13:42 Uhr.

Microsoft gab auf der Leipziger Games Convention den Preis für seine kommende Konsole bekannt. Das Gerät kommt in zwei Varianten Ende des Jahres auf den Markt. In der Basisversion beträgt der Anschaffungswiderstand 299,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung). Im Lieferumfang ist allerdings lediglich ein (Kabel-) Joypad, ein AV-Kabel zum Anschluss an den Fernseher und die Konsole mitsamt einem weißen Faceplate enthalten. Die Festplatte ist in deiser "Core" Variante nicht mit dabei. Wer Spielstände speichern will muss also zwingend mindestens eine Speicherkarte zusätzlich erwerben. Wer Abwärtskompatibilität zu erfolgreichen Xbox Spielen wünscht, kommt allerdings nicht um den Ankauf der 20 GB Festplatte herum.

Diese kann nicht nur separat erworben werden, sondern ist in dem erweiterten Xbox 360 Paket enthalten, welches für 399,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) den Besitzer wechselt. Neben der 20 GB Festplatte bekommen Käufer der erweiterten Geräte Variante einen kabellosen Controller, ein Ethernet Kabel, eine Fernbedienung (nur für begrenzte Zeit in der Erstauflage), ein Headset und ein High-Definition Video Kabel mitgeliefert.

Bei beiden Geräten ist die kostenlose Variante von Microsofts Spieleonlinedienst Xbox Live Silver enthalten. "Core" Besitzer können ohne Festplatte natürlich weniger Downloadcontent oder Multimediadateien auf einer Speicherkarte bannen. Einen genauen Veröffentlichungstermin blieb Microsoft aber weiterhin schuldig.

Quelle: Gamesindustry.biz

Copyright 1996-2007 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.