Konsolen.net > News > Allgemein: Intel und Microsoft für HD-DVD

news

28.09.05 - Allgemein: Intel und Microsoft für HD-DVD

geschrieben von Sascha Gläsel um 12:38 Uhr.

Intel und Microsoft haben sich offiziell zur Unterstützung des HD-DVD Formates und gegen Sonys Blu-Ray entschieden. Damit gesellen sich die beiden Unternehmen zu den anderen Unterstützern des von Toshiba entwickelten neuen DVD Formates: NEC, Sanyo und Hitachi auf der Geräteseite und Universal, Warner Bros. sowie Paramount bei den Filmstudios. Auf Seiten von Sonys Blu-Ray Formates stehen unter anderem Apple, Philips, Hewlett-Packard, Twentieth Century Fox und Buena Vista Home Entertainment.

Quelle: Gamesindustry.biz

Copyright 1996-2007 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.