Konsolen.net > News > Dreamcast: Dream Library vom Netz

news

19.12.00 - Dreamcast: Dream Library vom Netz

geschrieben von Sascha Gläsel um 17:31 Uhr.

Sega wird seinen Dream Library Service in Japan vom 27. Januar bis zum März (genauer Termin ist unbekannt) vom Netz nehmen. Über diesen Service konnten sich japanische Dreamcast Besitzer PC Engine oder Mega Drive Spiele für eine geringe Gebühr auf ihren Dreamcast laden und sich an den Oldies erfreuen (das Angebot umfaßt rund 50 Spiele). Angeblich stellt Sega dies vorübergehend ein, weil Anpassungen für den Breitbandadapter des Dreamcast an den Servern vorgenommen werden müssen.

Quelle: dreamcast.ign.com

Copyright 1996-2007 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.